Feng Shui für Zuhause, Geschäft, beim Umzug oder für die Wahl des richtigen Grundstückes.

Yin und Yang erkennen

Mach eine Art Bestandsaufnahme - schaue, höre, fühle, schmecke.....

Yin und Yang Übersicht

Yang Yin Yang Yin
       
männlich weiblich Himmel Erde
hart weich Materie Geist
massiv hohl Sonne Mond
aktiv passiv Tag Nacht
gerade krumm Feuer Wasser
offen geschlossen Berg Tal
hell dunkel Bewegung Ruhe
laut leise Fluss ruhender See
heiß kalt intensive Farben sanfte Farben
spitz gerundet Licht Schatten
groß klein Verstand Gefühl
aktiv ruhig Vater Mutter
lebendig leblos Jung Alt
trocken nass    
       
       
Beispiele im Garten:      
       
Yang Yin Yang Yin
       
heißes Klima, in der Sonne kühles Klima, im Schatten Spielgeräte Meditationsbereich
Hügel, Anhebungen Mulden, Senken immergrüne Gehölze blühende Laubgehölze
steiles Gelände flaches Gelände Lichtstrahler, Spots sanfte Beleuchtung
windig sanfte Winde, Windstille spitze, harte Blätter weiche, samtige Blätter
viel Wasser kaum Wasser hoher offener Pavillion Gartenhaus
hohe Bäume niedere Pflanzen aufrechte Skulpturen flache, liegende Objekte
offene, aktive Spielwiese blickgeschützte Leseecke Springbrunnen Teich
       
       
Yin und Yang sind keine statischen Begriffe und  die genannten Beispiele immer in Beziehung  zu sehen, wie sie eingebracht sind und wirken!  So besitzt ein einzelner Rosenbusch in einer Blumenwiese Yangenergie , vor einer hohen Baumgruppe sorgt er für das Yin. Die Blütenblätter sind weich und rund, der Duft  süss und sanft, damit yin,  die Blätter rauh, die Dornen spitz und damit yang.